Archiv der Kategorie: Allgemein

Schülerworkshop: Safer Internet

Am 30. Oktober 2018 besuchte Frau Patricia Groiß-Bischof, eine Mitarbeiterin des Vereins 4YOUgend, Referentin für Safer Internet die 3. Klasse und erzählte den Schülerinnen und Schülern einiges über die Gefahren im Internet. Die Kinder konnten auf spielerische Weise erfahren, wie das Internet funktioniert und was dort mit ihren Daten passiert. Sie lernten, was man im Internet von sich erzählen darf und was nicht. Die Kinder waren sehr verblüfft darüber, was man mit dem Internet für einen Schaden anrichten kann. Das Thema: Safer Internet ist mittlerweile so wichtig wie noch nie und deshalb war uns dieser Schülerworkshop ein großes Bedürfnis.

Ein Blick in die 1. Klasse

Unsere Kleinsten, also unsere Erstklasser, haben bereits fleißig Buchstaben gelernt.  Der 8. Buchstabe wurde schon erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler lernen jeden Dienstag den neuen Buchstaben am sogenannten „Buchstabentag“ kennen und üben ihn in den verschiedensten Aufgaben. Die Kinder arbeiten hier wirklich sehr selbstständig und erledigen ihre „Stationen“ mit viel Eifer und Begeisterung. Einen großes Lob an unsere 1. Klasse! Weiter so!

 

Exkursion in die Bezirkshauptstadt

Am 30. Oktober 2018 fuhr die 4. Klasse mit der Klassenlehrerin und einigen Begleitpersonen in die Bezirkshauptstadt Melk. Als erster Programmpunkt stand die Besichtigung der Bezirkshauptmannschaft und ein Besuch beim Herrn Bezirkshauptmann Mayrhofer auf dem Ausflugsplan. Nach einer kurzen Jausenpause in einem Sitzungssaal der BH ging es weiter zu einem Rundgang durch die Stadt Melk. Die Kinder besuchten einige interessante Plätze der Stadt und erfuhren viele Details über ihre Bezirkshauptstadt. Zum Schluss konnten die Kinder noch einen tollen Ausblick über die Stadt vom Stift Melk aus genießen.

Kinder gesund bewegen 18/19

Am 17. Oktober 2018 ging es wieder los. 8 zusätzliche Turnstunden stehen für unsere Schülerinnen und Schüler in den nächsten Monaten wieder auf dem Programm. Frau Daniela Jagsch wird diese Stunden alle 14 Tage, jeweils am Mittwoch in gewohnter Art und Weise halten und viele neue Spiele, Bewegungen und Übungen in unseren Gegenstand Bewegung und Sport einbringen. Die Kinder und Lehrer freuen sich auf  erlebnisreiche und bewegungsintensive Stunden.

Wandertag der 2. Klasse

Am 16. Oktober 2018 stand für die zweite Klasse ein Wandertag zur Ruine Wimburg und ein Besuch bei Familie Eder auf dem „Stundenplan“. Strahlender Sonnenschein begleitete unsere 2. Klasse auf ihrem Weg zum Haus der Familie Eder. Dort wurden die Kinder und ihre Begleitpersonen mit einer kleinen Jause verwöhnt und der tolle Spielplatz der Familie lud zum Toben und Spielen ein. Im Anschluss marschierte die Klasse zur Ruine Wimburg. Die Kinder konnten hier die alten Mauern und die Umgebung erkunden und erforschen. Ein gelungener Wandertag, der allen sicher in Erinnerung bleiben wird.