Archiv der Kategorie: Allgemein

Natur gemeinsam erleben

Da die vierten Klassen leider nicht im Hallenbad schwimmen können, haben sie das tolle Herbstwetter genutzt und den nahegelegenen Wald besucht. Die Schüler bildeten Gruppen und bauten Wohnhäuser für die Waldfeen und Waldkobolde. Als Baumaterial dienten kleine Äste, Steine, Blätter, Zapfen, Nussschalen, Baumstümpfe und Moos. Stolz präsentierten die Kinder zum Schluss ihre liebevoll gestalteten „Wohnhäuser“ den Klassenkameraden.

Kinderkonferenz

Am 23. Oktober 2020 war es wieder soweit. Die 1. Kinderkonferenz konnte auch im Schuljahr 2020/21 stattfinden. In jeder Klasse wurden zu Schulbeginn zwei Klassensprecher oder Klassensprecherinnen „demokratisch“ gewählt. So konnte ich als Schulleiterin am Freitag zehn Schülerinnen und Schüler im „Besprechungsraum“ der VS Yspertal ganz herzlich begrüßen und ihnen zu ihrer verantwortungsvollen Aufgabe gratulieren. Die Tagesordnung der Kinderkonferenz beinhaltete die Besprechung von Anliegen und Wünschen aller Schülerinnen und Schüler, Informationen über geplante Schulprojekte und die Aktion Spielplatzsanierung im nächsten Frühjahr. Für die Abstimmung über den Ankauf eines Spielgerätes wurden von den Klassensprechern und Klassensprecherinnen eifrig „Traumspielgeräte“ ausgewählt. Für die Verwirklichung dieser Wünsche muss aber noch fleißig „gespart“ werden.

Gesunde Jause – 3. Kl.

Auch die dritte Klasse beteiligt sich natürlich heuer an der Aktion: „Gesunde Jause“ an unserer Schule. Alle 21 Schülerinnen und Schüler waren mit ihrer Lehrerin eifrig bei der Sache und verwöhnten uns in der großen Pause wieder mit vielen gesunden Köstlichkeiten. Sie bereiteten sogar ein Früchtejoghurt für uns zu, dass wirklich sehr gut geschmeckt hat. Herzlichen Dank für die Zubereitung der leckeren, gesunden Schuljause am Mittwoch vor den Herbstferien.

Bewegte Klasse

Am 21. Oktober startete die Tut-gut-Aktion „Bewegte Klasse“, an welcher in diesem Schuljahr die beiden ersten Schulstufen mit Freude teilnehmen dürfen. Gemeinsam mit der Betreuerin Tina Kretschmer wurden im Schulgarten zahlreiche Bewegungsaufgaben für Konzentration, Koordination und Kooperation gelöst. An der frischen Luft konnten sich die Kinder je zwei Stunden lang nach Herzenslust auspowern. Wir freuen uns auf die nächste spannende Einheit.

Trick or treat

Die heutige Englischstunde war für die 3. Klasse eine etwas andere Unterrichtsstunde. Die Kinder hatten eine sogenannte „Halloweenstunde“ in der Schule. Mit passenden Verkleidungen wurde der Wortschatz „Halloween“ in Englisch erarbeitet, ein Halloween- Englischlesespiel durchgeführt und ein lustiges Video zum Thema rundete das Ganze noch ab. Doch der Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler war der Besuch in den anderen Klassen. Mit einem lauten „Trick or treat“ wurde ein klein wenig „Halloweenspaß“ in die Schule gebracht. Die Frau Lehrerinnen hatten Gott sei Dank „Süßes“ parat, sonst wären vielleicht sogar Streiche vorgekommen. Zum Schluss durfte sich jedes Kind noch eine „spider“ aus Keksen zubereiten.