Schülerworkshop: Safer Internet

Am 30. Oktober 2018 besuchte Frau Patricia Groiß-Bischof, eine Mitarbeiterin des Vereins 4YOUgend, Referentin für Safer Internet die 3. Klasse und erzählte den Schülerinnen und Schülern einiges über die Gefahren im Internet. Die Kinder konnten auf spielerische Weise erfahren, wie das Internet funktioniert und was dort mit ihren Daten passiert. Sie lernten, was man im Internet von sich erzählen darf und was nicht. Die Kinder waren sehr verblüfft darüber, was man mit dem Internet für einen Schaden anrichten kann. Das Thema: Safer Internet ist mittlerweile so wichtig wie noch nie und deshalb war uns dieser Schülerworkshop ein großes Bedürfnis.