Vorlesewoche + Autorenlesung

Vom 1. bis zum 5. April 2019 fand an unserer Schule wieder die sogenannte Vorlesewoche statt. Täglich, gleich in der Früh, wurde den Kindern schulstufenübergreifend aus Kinderbüchern der Autorin Karin Ammerer vorgelesen. Im Anschluss bekamen die Kinder Aufgaben und Arbeitsaufträge zum Inhalt der Bücher. Der Höhepunkt der Vorlesewoche war am Freitag eine Autorenlesung der Kinderbuchautorin Manuela Aigner, genannt „Willi Wurm“. Die Kinder hatten viel Freude mit den Geschichten in den Büchern: „Komm mit ins Regenbogenland“, „Timos Abenteuer“ und „Superwilli stets zur Stelle“. Unsere Bücherausstellung des Verlags „Lesewelten“ wurde von den Schülerinnen und Schülern in dieser Woche ebenfalls besucht und viele Eltern nutzten das Angbot und bestellten fleißig Lesenachschub für ihre „lesehungrigen“ Kinder. Tolle Sache!