Lustiges Faschingstreiben

Auch heuer wurde der Faschingsdienstag in unserer Schule wieder ordentlich gefeiert. Alle Kinder kamen mit lustigen und originellen Faschingskostümen in die Schule und hatten an diesem Tag viel Spaß und Unterhaltung. Gleich in der Früh gab es eine „Kinovorstellung“ mit Popcorn und als süße Draufgabe einen Krapfen von der SPÖ Yspertal. Nach der großen Pause stand ein „Faschingsumzug“ durch unseren Schulort Pisching auf dem Programm. In der letzten Stunde gab es dann noch eine „Party“ mit Discomusik im Turnsaal.

Spielzeug-und Bücherflohmarkt

Vom 18.2. – 20.2.2020 wurde von der dritten Klasse mit Unterstützung von Frau Lehrer Überacker ein Bücher-und Spielzeugflohmarkt an unserer Schule organisiert und durchgeführt. Aufgrund von vielen Spielzeugspenden und alten Büchern aus der Schülerbücherei wurden unsere Kinder zu richtigen „Schnäppchenjägern“, die fleißig in der Früh und in der großen Pause einkauften. So konnte ein beachtlicher Gewinn von 200€ erzielt werden. Dieses Geld kommt wieder in die „Sparkasse“ der Schülerinnen und Schüler und wird für die Spielplatzsanierung verwendet.

 

Schülervollversammlung

In diesem Schuljahr findet an unserer Schule vierteljährlich eine sogenannte Schüler-vollversammlung statt. Alle Schülerinnen und Schüler versammeln sich mit ihren Lehrerinnen im Turnsaal  um gemeinsam einen kleinen Rückblick auf das vergangene Vierteljahr zu machen. Während dieser Versammlung haben die Lehrerinnen und die Kinder die Möglichkeit für etwas oder zu jemandem „Danke zu sagen“ oder eine besondere Leistung hervorzuheben. Es werden auch die Geburtstagskinder der letzten Monate geehrt und es wird ihnen eine kleine „Überraschung im Glas“ überreicht. Die Schülervollversammlung wird von den Kindern selbst moderiert und nach ihren Ideen gestaltet. Bei der letzten Versammlung am 14. Februar 2020 überraschte die dritte Klasse mit einer „Zirkusvorstellung“ mit Clowns, Artisten und einem Zirkusdirektor. Ein gemeinsames Lied oder ein Tanz zu Beginn und zum Abschluss soll das Zusammengehörigkeitsgefühl  aller Schülerinnen und Schüler noch weiter stärken.

Skitag 2020

Am Dienstag, den 21. Jänner 2020 fuhren 28 Schülerinnen und Schüler mit 9 Begleitpersonen aufs Hochkar. Bei herrlichem Wetter und sehr guten Pistenverhältnissen konnten alle Kinder ihre Fahrkünste unter Beweis stellen und diese unter Anleitung von kompetenten Skilehrern noch verbessern. Die Kinder wurden in drei Gruppen eingeteilt und vom „Anfänger“ bis zum „Profi“ hatten alle viel Spaß auf diesem Skitag.