„Tierisches“ Klassenzimmer

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag und an diesem Tag ist bei uns an der Volksschule richtig was los. Viele verschiedene, große und kleine Haustiere tummeln sich in unseren Klassenzimmern und erfreuen unsere Schülerinnen und Schüler mit ihrem Dasein. Die kleinen Haustierbesitzer präsentieren stolz ihre Lieblinge und erzählen gerne über die richtige Pflege der Tiere und ihre Besonderheiten. Beim „Fototermin“ ist es dann oft schwierig, dass die „Besucher“ still halten, aber mit viel Geduld gelingt es zum Schluss doch noch.