Programmieren leicht gemacht

In der Woche vom 22.2.-26.2.2021 gab es für alle Klassen wieder die Möglichkeit erste einfache Schritte des Programmierens zu Erlernen und bald ein richtiger Profi darin zu werden. Durch den Einsatz der sogenannten „BEE BOTS“ konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufgaben in den Bereichen Rechnen, Schreiben, Englisch, Sachunterricht und Lesen durchführen. Mit viel logischem Geschick und Einfallsreichtum waren die Kinder mit großem Eifer bei der Sache.